11. Februar – Tag der offenen Tür am Gymnasium

Beitrag vom 15. Februar 2017 um 16:21 Uhr

Eröffnet wurde der Tag der offenen Tür 2017 von der Schulband mit dem schulbekanntem Lied „One Way“ und mit einleitenden Wörtern von unserem Schulleiter Herrn Birnbacher. Anschließend fanden einige Spiele und Shows und ein Quiz statt. Große Spannung herrschte im Klassenzimmer der 7G. Dort fand nämlich das lateinische „Wer wird Millionär?“ statt, geleitet von Frau Seufert. Viele spannende Fragen erwarteten den (bzw. die) Kandidaten. Eine weitere spannende Sache war die Chemie-Show von Herrn Netter. Phantastische Experimente erwarteten die Zuschauer, wie z.B. Elefantenzahnpasta, Gummibärchenentsorgung, der Untergang der Titanic, ….

Es fanden auch noch viele weitere Spiele und Vorführungen statt, z.B. Mathe-Geschicklichkeitstests im Klassenzimmer der 6G. Veranstaltet von ein paar Schülern der 5G und Frau Utz; oder Geschichtsspiele, geleitet von Frau Friedl und einigen Schülern der Klasse 6G. Eine Kleinigkeit naschen konnte man in der Aula, bereitgestellt vom Elternbeirat, gegen eine kleine Spende.

 

Für die AG Schülerzeitung 2.0 –

Fabi E.