Die mutigsten Schüler der Welt…

Beitrag vom 08. Mai 2015 um 11:37 Uhr
April 2015: Über 900 Tote in einer Nacht – ertrunken im Mittelmeer auf der Flucht nach Europa. Nach einem der schwersten Flüchtlings-Unglücke der letzten Jahre wollte die 7G sehr gern helfen –  doch was kann der Münchner Schüler schon für die Flüchtlinge in 2000km Entfernung tun? Schüler-Vorschlag 1: „Eine Militärmaschine runterschicken“. Lehrer-Gegenfrage 1: „Hast Du eine? Kannst Du eine fliegen?“ … Schüler-Vorschlag 4: „Unterschriften sammeln!“ Lehrer-Gegenfrage 4: „Und dann?“ Man einigt sich darauf, den demokratischsten aller Wege zu gehen, und die Unterschriften an unseren Repräsentant im Bundestag, Herrn Singhammer, weiterzuleiten. Er wird sich sicher für die Anliegen der Menschen in …
Den ganzen Beitrag lesen