Schüleraustausch Ungarn

Beitrag vom 04. Dezember 2019 um 14:18 Uhr

Am 18. Oktober bin ich mit fünf Schülern der 7. Klassen der Mittelschule nach Budapest gefahren. Wir wurden sehr herzlich von der Pastorin Frau Pintér empfangen. Bei sommerlichen 27 Grad sahen wir viel Sehenswürdigkeiten von Budapest. (Jeanette S.)

Wir waren in Ungarn. Es war richtig cool. Die Ankunft war etwas ungewöhnlich, aber wir haben uns schnell gut verstanden. Außerdem gab es tolle Programme. Am coolsten fand ich den Bootsausflug. Das Rätsel war auch toll. Es war total schön, nur leider sitzen wir jetzt schon im Zug auf dem Weg nach Hause. 👌🏻 (Berenike S.)