Konzert der „O´Bros“ – Hiphop/ Rap in der Aula

Herzliche Einladung an die Schülerinnen und Schüler aller Lukas-Schulen ab der 5. Klasse:

am Freitag, den 12.05.2017 ab 18:30 Uhr

in die Aula der Lukas-Mittelschule / Riegerhofstraße 18

Die O´Bros Maxi und Alex sind eine feste Musikgröße bei den Jugendlichen der Münchener Gemeinde-Landschaft. Sie verbinden die gute Nachricht mit fettem Sound:

„Wir machen Worship-hop, das heißt Hiphop/Rap über unser Leben mit Jesus. Wir wollen Gott ehren und darüber hinaus einfach gute Musik machen. Dabei stellen wir nicht uns, sondern Gott in den Mittelpunkt!“

Am Mittwoch/ Donnerstag, den 10./11.05., findet in der Pause der Lukas-Schulen ein Vorverkauf statt: Karten für 3,- € im Vorverkauf, am Freitag 4,- € an der Abendkasse.

Weihnachtsmartkt an Lukas-Gymnasium und Lukas-Mittelschule

Herzlich Willkommen zum Weihnachtsmarkt in der Riegerhofstr. 18 – eine gute Gelegenheit, unsere Schulen von innen kennenzulernen! Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen der Mittelschule und des Gymnasiums freuen sich auf Ihren Besuch!

 

Freitag, 02.12.2016

15:30 bis 18:00 Uhr

Vortrag: „PEP4Teens – das Positive Erziehungs-Programm“

Vortrag am Montag, 06.03.2017 um 19:30 Uhr

in die Lukas-Mittelschule / Aula Riegerhofstraße 18

Das Positive Erziehungs-Programm für Eltern mit Kindern zwischen 10 und 17. Laden Sie zu diesem Vortrag gerne Freunde oder Bekannte ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Wenn es um die beste Erziehung ihres Kindes geht, können auch Ehepartner schnell unterschiedlicher Meinung sein. Mit pubertierenden Jugendlichen kann es Überforderungen bei allen Beteiligten geben.

Der Referent Winfried Veeser, Autor von „PEP4Teens“, vermittelt in seinem Vortrag: „Wissenschaftler bestätigen, was wir gerne und mit großer Überzeugung weitergeben: Teenager lassen sich erziehen.

Eltern können eine gelingende Beziehung zu Ihrem Kind oder Teenager aufbauen und diese auch in schwierigen Zeiten des Umbruchs und Aufbruchs erhalten. Selbst wenn dies in den ersten Jahren nach der Geburt des Kindes vernachlässigt wurde.“

Winfried Veeser ist evangelischer Pfarrer, Trainer, Coach und Supervisor. Er hat dieses Programm der nachhaltigen Unterstützung auch aus eigener Erfahrung entwickelt, nachdem seine „eigenen vier Kinder bereits wieder normal waren“, wie er schmunzelnd sagt.

Quelle: www.pep4teens.de

 

Vortrag: „Digitale Medien – Risiken und Nebenwirkungen“

Vortrag: „Neue Medien: Schwerpunkt Cybermobbing“

Referent ist Herr Weinert, Medienbeauftragter von der Polizei München. Der Vortrag richtet sich an alle Eltern und Interessierte.

Dienstag, 31.01.2017, 19:30 Uhr, Aula Riegerhofstraße

Abgesagt: Vortrag „Das Lernen lernen“

Der Vortrag: „Das Lernen lernen“, geplant am Dienstag, 25.04.2017, muss leider kurzfristig entfallen. Ein Ersatz-Termin ist in Arbeit.

Informationsveranstaltung zum Übertritt nach der 4. und 5. Klasse

Informationsveranstaltung zum Übertritt nach der 4. und 5. Klasse.

Mittwoch, 26.10.2016, 19:30 Uhr, Mehrzweckraum Haderunstraße

Vortrag: „Was Kinder stark macht“

Vortrag: „Was Kinder stark macht“, Frau Stosius

Donnerstag, 31.05.2017, 19:30 Uhr, Aula Riegerhofstraße

Tag der offenen Tür am Lukas-Gymnasium

Lukas-Gymnasium

Riegerhofstr. 18

Sa, 03.02.2018 von 10:00 – 12:00 Uhr

 

Hereinspaziert ins Lukas-Gymnasium! Lernen Sie die Schule heute von innen kennen: Schüler, Lehrkräfte und Eltern präsentieren Gebäude, Unterricht und Atmosphäre, und stehen Ihnen natürlich Rede und Antwort auf Ihre Fragen.

Herzlich willkommen!

Eine weitere Gelegenheit zum Kennenlernen bieten wir an unserem Info-Abend.

Informationsabend des Lukas-Gymnasiums

Lukas-Gymnasium

Riegerhofstr. 18

Mi, 17.01.2018 um 19:00 Uhr

Sie überlegen Ihr Kind am Lukas-Gymnasium anzumelden oder möchten sich einen unverbindlichen ersten Eindruck von unserer Schule machen? Erhalten Sie heute einen Überblick über Profil, Motivation, Struktur, etc. des Lukas-Gymnasiums, und lernen Sie einige Mitarbeiter sowie einen Teil unserer Gebäude kennen.

Herzliche Einladung zu diesem Info-Abend, sowie auch zum Tag der offenen Tür.

 

Infoabend zu Lukas-Realschule und Lukas-Gymnasium == bitte per e-mail voranmelden ==

am Donnerstag, den 26. Januar 2017 um 19:00 Uhr

in der Lukas-Realschule, Helmpertstr. 9

Dieser Informationsabend richtet sich an alle Eltern, die überlegen ob sie Ihr Kind an der Lukas-Realschule oder auch am Lukas-Gymnasium anmelden möchten.

Wir stellen an diesem Abend beide Schulen vor und gehen auch noch einmal auf die unterschiedliche Schwerpunktsetzung der beiden Schularten ein.

Da wir in unserer Aula nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung haben bitten wir um Voranmeldung mit Angabe der Personenzahl unter informationsabend@lukas-realschule.de. Vielen Dank!