Vortrag: „ADHS – auch Du hast Stärken!“

Zu den Eltern-Vorträgen sind Eltern, Freunde und alle an den Lukas-Schulen Interessierte herzlich eingeladen.

Referent Arno Backhaus, 1950 in Calden bei Kassel geboren, ist gelernter Großhandelskaufmann und studierter Sozialarbeiter; er ist ein vielgelesener Autor, gefragter Aktionskünstler und ein national bekannter Liedermacher.

Haben Sie auch unkonzentrierte, verträumte, leicht ablenkbare, impulsive oder hyperaktive Kinder in Ihrer Familie, in der Schulklasse Ihres Kindes, in Verein oder Verwandtschaft? Das Phänomen ADHS, fachlich Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung, wird oft als Modeerscheinung abgetan – ist tatsächlich aber schwer zu diagnostizieren oder wird nicht richtig erkannt.

Umso wichtiger ist, sich aus erster Hand zu informieren:

  • Was ist ADHS?
  • Wie können wir Betroffene verstehen und angemessen mit ihnen umgehen?

Als Referent Arno Backhaus mit seinem Sohn bei Beratungen war, stellte er fest, dass er selbst von ADHS betroffen ist! Anhand seiner eigenen Entwicklung berichtet er von Problemen und Lösungen im Alltag. Er zeigt Chancen auf, die in dieser „Störung“ liegen und macht Mut, auch die außergewöhnlichen Begabungen der ADHS-Personen zu erkennen und zu nutzen.

Vortrag: „Umgang mit Ängsten im Kindes- und Jugendalter“

Der Vortrag wird von Isabel Stosius gehalten – er richtet sich an Eltern, Freunde und Interessierte aller Lukas-Schulen

Informationsabend der Mittelschule