Elternvortrag: Positive Lernhaltungen aufbauen – von Visnja Lauer

 

Öffentlicher Eltern-Vortrag: „Positive Lernhaltungen aufbauen – wie Schüler lernen, (wieder) gern zu lernen“, von Referentin Visnja Lauer (u.a. Therapeutin).

 

Eltern-Vortrag: Kindererziehung die Spaß macht – Märchen oder Möglichkeit?

Wir laden Sie herzlich ein zum Elternvortrag von und mit Nicola Vollkommer

Die Referentin ist Autorin von diversen Kinder-, Familien- und Erziehungsbüchern, sowie Lehrerin an einer christlichen Schule (Quelle: nicola-vollkommer-buecher.de).

Eine Anmeldung zum pädagogischen Vortrag ist nicht erforderlich, da die entsprechenden COV-19-Veranstaltungs-Regeln aufgehoben wurden.

Vortrag: „Was hilft in der Pubertät?“ von Wilfried Veeser

Hiermit laden wir Sie zum Elternvortrag ein. Die Veranstaltung findet unter Maßgabe der 3G-Regelung  statt:

  • Anmeldung: Bei Interesse senden Sie eine Anmeldung per E-Mail bis zum Dienstag, den 08.03.22, 14 Uhr an: vortrag@lukas-schule.de
  • Ihr 3G-Nachweis (getestet oder geimpft oder genesen) ist am Einlass vorzuzeigen
  • Während der Veranstaltung gilt die FFP2-Maskenpflicht

 

Der Referent Wilfried Veeser, Autor des „Positiven Erziehungs-Programms – PEP4Teens, ist der Meinung: Auch Teenager lassen sich erziehen. Eltern können eine gelingende Beziehung zu ihrem Kind oder Teenager aufbauen und diese auch in schwierigen Zeiten des Umbruchs und Aufbruchs erhalten.

Wilfried Veeser ist evangelischer Pfarrer, Trainer, Coach und Supervisor. Er hat das PEP4Teens-Programm der nachhaltigen Unterstützung für Erziehende entwickelt, nachdem seine „eigenen vier Kinder bereits wieder normal waren“, wie er schmunzelnd sagt.

Quelle: www.pep4teens.de

 

Tag der offenen Tür an der Realschule

Zu unserem Tag der offenen Tür laden wir Sie herzlich zusammen mit Ihrem Kind ein!

 

Samstag, der 28. Januar 2023 von 10 Uhr bis 12 Uhr

 

An diesem Tag öffnen wir unsere Schule für Sie. In verschiedenen Räumen unserer Schule präsentieren wir an der Realschule unterrichtete Fächer. Dabei können Sie zwanglos mit Lehrerkräften ins Gespräch kommen.

 

In der Regel besuchen neue Eltern zusätzlich zum Tag der offenen Tür einen der Informationsabende.

Bitte informieren Sie sich vor jeder Veranstaltung über die aktuellen Gegebenheiten auf www.lukas-schule.de/realschule.

Anmeldefrist für Realschule Jahrgangsstufe 5

Zur Anmeldung Ihres Kindes für einen Schulplatz der künftigen 5. Klassen (September 2021) senden Sie bitte bis spätestens 22. Februar das ausgefüllte Voranmelde-Formular an das Sekretariat der Realschule, Kontakt siehe www.lukas-schule.de/realschule.

Informationsabend Realschule – BITTE ANMELDEN

 

Die Informationsveranstaltung findet vor Ort in der Helmpertstr. 9 statt.

Wichtig für Ihre Teilnahme:

  • Für jede Veranstaltung der Realschule, die Sie besuchen möchten, benötigen wir bitte Ihre formlose Voranmeldung per Mail an: infoveranstaltung.realschule@lukas-schule.de
  • Geben Sie bitte Ihren Namen, Personenzahl und den Termin der gewünschten Veranstaltung an.

In der Regel besuchen neue Eltern eine der Abendveranstaltungen und mit ihrem Kind den Tag der offenen Tür (Sa. 28.01.2023, 10-12 Uhr).

Bitte informieren Sie sich vor jeder Veranstaltung über die aktuellen Gegebenheiten auf www.lukas-schule.de/realschule.

Elternvortrag: „Chancen und Gefahren von Medien“ – T.Weinert

Vortrag „Chancen und Gefahren von Medien“ von Tom Weinert – Kommissariat 105, in der Schulaula der Riegerhofstr. 18

Elternvorträge an der Lukas-Schule: für Eltern und Erziehungsberechtigte der Lukas-Schulen. Laden Sie gerne Freunde oder Bekannte zu dem Vortrag ein (Eintritt kostenlos).

Elternvortrag mit Wilfried Veeser: „Was hilft in der Pubertät?“

Elternvorträge an der Lukas-Schule: für Eltern, Erziehungsberechtigte, Pädagogen und Interessierte. Laden Sie gerne Freunde oder Bekannte zu dem Vortrag ein (Eintritt kostenlos).

Sie haben Zoff mit Ihrem Sohn, Krach mit Ihrer Tochter oder Streit mit Ihrem Partner über die richtige Methode der Erziehung Ihres Kindes? Sie sind Alleinerziehend und fühlen sich oft überfordert im Umgang mit Ihrem pubertierenden Nachwuchs?

Referent W. Veeser sagt: „Es gibt Hoffnung. Teenager lassen sich erziehen. Eltern können eine gelingende Beziehung zu Ihrem Teenager aufbauen und diese auch in schweren Zeiten des Umbruchs und Aufbruchs erhalten. Selbst wenn Sie das in den ersten Jahren nach der Geburt des Kindes versäumt haben.“ Wilfried Veeser  – evangelischer Pfarrer, Trainer, Coach, Supervisor – ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Er hat „PEP4Teens – das Positive Erziehungs-Programm“ entwickelt.

Quelle: www.pep4teens.de

Informationsabend Realschule – BITTE ANMELDEN

 

Die Informationsveranstaltung findet vor Ort in der Helmpertstr. 9 statt.

Wichtig für Ihre Teilnahme:

  • Für jede Veranstaltung der Realschule, die Sie besuchen möchten, benötigen wir bitte Ihre formlose Voranmeldung per Mail an: infoveranstaltung.realschule@lukas-schule.de
  • Geben Sie bitte Ihren Namen, Personenzahl und den Termin der gewünschten Veranstaltung an.

In der Regel besuchen neue Eltern eine der Abendveranstaltungen und mit ihrem Kind den Tag der offenen Tür (Sa. 28.01.2023, 10-12 Uhr).

Bitte informieren Sie sich vor jeder Veranstaltung über die aktuellen Gegebenheiten auf www.lukas-schule.de/realschule.

Tag der offenen Tür der Realschule

am Samstag, den 27. Januar 2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr

in der Lukas-Realschule, Helmpertstr. 9

Zu unserem Tag der offenen Tür laden wir Sie herzlich zusammen mit Ihren Kindern ein! An diesem Tag öffnen wir unsere Schule für Sie. In verschiedenen Räumen unserer Schule präsentieren wir an der Realschule unterrichtete Fächer. Dabei können Sie zwanglos mit Eltern und Lehrern ins Gespräch kommen.