Suche

Wir freuen uns auf Ihr Kind

Kinder blühen dort auf, wo sie sich wohlfühlen und angenommen sind. Das gilt besonders in den ersten Schuljahren. Deshalb legen wir an der evangelischen Lukas-Grundschule großen Wert auf ein sehr freundliches und respektvolles Miteinander.

Grundschule: Informations-Veranstaltungen

Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür findet am Samstag, den 18. November 2023, von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. Eltern und Kinder sind gemeinsam willkommen.

Eltern-Informationsabende

  • Donnerstag, 23. November 2023 um 19:00 Uhr
  • Mittwoch, 10. Januar 2024 um 19:00 Uhr
  • Donnerstag, 18. Januar 2024 um 19:00 Uhr

Die Informationsveranstaltungen finden in der Haderunstraße 1a statt. Es steht eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich formlos mit Namen, Anzahl der Personen und Datum der Veranstaltung per Mail an: infoveranstaltung.grundschule@lukas-schule.de

Welche Vorteile bietet die evangelische Lukas-Grundschule?

Wir würden uns sehr freuen, Ihr Kind an der evangelischen Lukas-Grundschule zu begrüßen.

Bewusst eine christliche, evangelische Schule

Lernen Kinder in der Schule nur, was im Lehrplan steht oder auch, was es für ein glückliches und sinnerfülltes Leben braucht? 

Aus gutem Grund lautet das Bildungsziel in der bayerischen Verfassung „nicht nur Wissen und Können zu vermitteln, sondern Herz und Charakter zu bilden“. (Art. 131)

Die Frage ist also:
Wer sieht und weckt in unseren Kindern und Jugendlichen buchstäblich das Beste? 

Wir machen die Erfahrung, dass der christliche Glaube einen wertvollen Erfahrungs- und Erlebnisraum bietet, der ganz maßgeblich zur Persönlichkeitsentwicklung und Potentialentfaltung jeder und jedes Einzelnen beitragen kann. Er ist eine wertvolle Kraftquelle, die Kindern hilft, in Verantwortung zu wachsen und die eigene Originalität zu entdecken.

Schul-Angebot

Unterrichtszeiten

Klasse 1 und 2

Mo. – Do.: 8.00 – 12.25 Uhr
Fr.: 8.00 – 11.30 Uhr

Klasse 3 und 4

Mo. – Fr.: 8.00 – 13.10 Uhr

Weitere Angebote

Die optionale Offene Ganztagsbetreuung und das Mittagessen finden Sie weiter unten beschrieben.

In einer Projektwoche erarbeiten die Kinder in offenen Unterrichtsformen ein gemeinschafts-relevantes Thema und setzen es künstlerisch sowie praktisch um. 

Am „Lebenspraktischen Tag“ geben Gastreferenten und Eltern Einblicke in spannende Berufe. Schullandheimaufenthalte, Ausflüge, Schulfeste und Sporttage stärken außerdem den Einzelnen wie auch die Klassengemeinschaft.

Wir bieten ab der 2. Klasse eine AG für Streichinstrumente am Vormittag an.

Schulweg

Klasse 1 und 2

Die Schüler der Klassenstufen 1 und 2 fahren morgens und mittags mit eigenen Schulbussen – sofern sie mehr als 2 Kilometer von der Lukas-Grundschule entfernt wohnen. Dabei gibt es Kleinbusse, die die Kinder zu Hause abholen oder Großbusse, die die Kinder an festen Haltestellen abholen. Mittags können die Schüler auch in Horte gebracht werden.

Klasse 3 und 4

Für die Schüler der 3. und 4. Klassen ist die Fahrt mit dem jeweiligen Bus morgens gegen eine Kostenpauschale möglich, sofern noch Plätze frei sind. In der Regel sollte jedoch der MVV benutzt werden.

Offene Ganztagsbetreuung und Ferienbetreuung

Offene Ganztagsbetreuung

An jedem Schultag bieten auf Wunsch eine Mittagsbetreuung in zwei Gruppen an. Für eine Beaufsichtigung während der Hausaufgabenzeit ist gesorgt.

Gruppe 1 bis 14:45 Uhr (25€/je Tag monatlich)

Gruppe 2 bis 16:00 Uhr (31€/je Tag monatlich)

Anfragen an 
sekretariat.gs@lukas-schule.de

 

Mittagessen

Das Mittagessen für Ihr Kind bestellen Sie hier direkt online bei unserem Catering-Service über den auch die Abrechnung separat erfolgt. 

Weitere Informationen des Catering-Service erhalten Sie hier.  




Ferienbetreuung

Eine Ferienbetreuung findet jeweils eine Woche in folgenden Ferien statt:

Herbstferien

Faschingsferien

Osterferien

Pfingstferien



Aus dem Schulleben der Lukas-Grundschule

Aufnahme in vier Schritten

Für die Aufnahme an der staatlich anerkannten Lukas-Grundschule gelten die gleichen Voraussetzungen wie an öffentlichen Schulen.
Bei der Auswahl der Schüler orientiert sich die Schulleitung am Eindruck beim Aufnahmegespräch.

Klicken Sie auf die vier Aufnahme-Schritte um die Erläuterungen zu lesen.

Bitte besuchen Sie einen der Informationsabende in der Lukas-Grundschule (Haderunstraße 1a). Diese Veranstaltung richtet sich an alle Eltern und Erziehungsberechtigte, die überlegen, ihr Kind im Herbst 2024 an der Lukas-Grundschule einzuschulen.

  • Donnerstag, 23.11.2023 um 19:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.01.2024 um 19:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.01.2024 um 19:00 Uhr

Wenn Sie die Schule gemeinsam mit Ihrem Kind kennenlernen wollen, laden wir Sie herzlich zum Tag der offenen Tür ein:

  • Samstag, 18.11.2023, 10:00 – 12:00 Uhr


Wichtig: 
Bei jeder Veranstaltung bitten wir Sie um eine formlose Anmeldung per Email an infoveranstaltung.grundschule@lukas-schule.de mit Name und dem gewünschten Termin. Vielen Dank.

Zur Bewerbung für einen Schulplatz füllen Sie das Anmeldeformular aus, geben es im Sekretariat ab oder senden es bis spätestens 22. Januar 2024 an:

Lukas-Grundschule
Haderunstraße 1a
81375 München.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Sekretariat der Lukas-Grundschule telefonisch (Tel. 089 740078-40) oder per Mail (sekretariat.gs@lukas-schule.de) wenden.

Anmeldeformular ausfüllen

Anmeldegespräche am 08. und 09. Februar 2024.

Nach Eingang der Voranmeldung und Ablauf der oben genannten Anmeldefrist erhalten Sie mit Ihrem Kind eine Einladung zum Auswahlgespräch und können einen Termin vereinbaren.

Falls wir Ihrem Kind eine Zusage für einen Schulplatz geben können, bieten wir Ihnen rechtzeitig vor der staatlichen Schuleinschreibung einen Schulvertrag an. 

Kosten

Anmelde- und Aufnahmegebühr 20 € + 100 €

Schulgeld* 165 €

*aktuell monatlich ab 1.8. eines jeden Schuljahres; zuzüglich optionaler Kosten wie Mittagessen und Offener Ganztag. Schulgeld (bis 5.000 € pro Jahr) ist steuerlich abzugsfähig bis in Höhe von 30% per anno. 

Schulgeldermäßigung

Die Lukas-Schule will für möglichst alle Eltern, insbesondere auch für Familien mit mehreren Kindern, bezahlbar sein. Deshalb gilt an der Lukas-Grundschule:

  • Für Familien bzw. Alleinerziehende, die sich das Schulgeld nicht leisten können, ermöglichen wir eine Bezuschussung aus einem Schulgeldfonds. In diesen Fonds geben wir Spenden, die wir dafür zur Verfügung gestellt bekommen haben.
  • Zur Klärung von Ermäßigungen bitten wir Sie bei Bedarf Kontakt mit der Geschäftsstelle aufzunehmen unter 089 / 74 00 78-85.
  • Schulgeldermäßigungen gibt es an der Lukas-Grundschule außerdem für Geschwisterkinder. Für das zweite Kind sind 10% Ermäßigung erhältlich, für ein drittes Kind 20% Ermäßigung auf das Schulgeld. Bitte geben Sie diese Informationen bei der Anmeldung an.

Lernen, dass Leben gelingt.

Wir suchen Lehrerinnen und Lehrer.